Weihnachten

O Holy Night von Allison Crowe

"O Holy Night" (CC-BY-NC-SA) interpretiert von der überaus stimmgewaltigen Kanadierin Allison Crowe, die auch persönlich in die Tasten des Klaviers "haut". Der Song stammt von dem Album Tidings (traditional songs).


4:16 minutes (5.09 MB)

Nieve (ft. Sir LoveShadow) von wellman

Ein weiterer Elektro-Track von wellmann, der auf einer ruhigen Ballade von Loveshadow aufsetzt. Viel Spaß mit der Electro-House-Version von "Nieve (ft. Sir LoveShadow)" (CC-BY-NC))


3:07 minutes (4.48 MB)

Silent Night Jazz vom John Stebbe

Bleiben wir doch noch ein wenig beim Jazz. Von John Stebbe, einem Grundschullehrer aus Indianapolis, stammt diese Interpretation von Silent Night (CC-BY-ND). Über weite Teile kaum erahnbar, dass hier der wohl bekannteste Weihnachtsklassiker überhaupt gespielt wird, oder?


2:47 minutes (3.21 MB)

O Holy Night by Allison Crowe

Dieser Song stammt aus dem Album Tidings (traditional songs) und ist ein absolute Muß für Kuschelstunden vorm Kamin.

Lizenz: cc-by-nc-sa


4:16 minutes (5.09 MB)

My Little Soldier von ditto ditto

Mal wieder wird die Freiheit Deutschlands in einem Land verteidigt, dass die meisten ohne Internet auf einer Karte nicht finden würden... Vielleicht hilft ja dieser Song von ditto ditto, um die Welt ein wenig besser zu machen.

Lizenz: CC-BY-NC-Sampling+.


2:44 minutes (4.21 MB)

Dance of the Sugar Plum Fairy von Kevin MacLeod

Der "Tanz der Zuckerfee" muss einfach immer wieder in den Kalender. Ich denke, mehr man dazu gar nicht sagen. Viel Spaß mit dieser Interpretation des Evergreens von Kevin MacLeods.

Lizenz: cc-by


1:60 minutes (4.58 MB)

Gloria (Angels Grounded) (ft. Snowflake, DoKashiteru, Coblat) by rewired

Ein weiterer meiner Lieblingssongs für die Weihnachtszeit. Seit 2009 taucht er immer wieder im Kalender auf. Die Musikrichtung kann ich gar nicht so genau beschreiben. Elektronisch halt. :)

Lizenz: cc-sampling+


3:42 minutes (5.09 MB)

Open unplugged by rocavaco

rocavaco nahm ein Gitarrensolo des Weihnachtsklassikers "We Three Kings" gespielt von Clarence Simpson und legte darunter den Song "Open" von Snowflake. Lizenziert ist das Ergebnis unter CC-BY-NC.

[audio-player]
4:13 minutes (0 Bytes)

Dance of the Sugar Plum Fairy von Kevin MacLeod

Alexandre Dumas' Version der Geschichte "Nussknacker und Mausekönig wurde von E. T. A. Hoffmann" wurde von Pjotr Iljitsch Tschaikowski vertont und zu einem der populärsten Ballette aller Zeiten. Vor allem zur Weihnachtszeit wird es weltweit immer wieder aufgeführt, da es auch bei Kindern sehr gut ankommt. Im wahrsten Sinne des Wortes also ein klassisches Mashup.

Kevin MacLeods Interpretation des "Tanz der Zuckerfee" ist (cc-by-lizenziert. Weiterlesen »


2:00 minutes (4.58 MB)

Gloria (Angels Grounded) (ft. Snowflake, DoKashiteru, Coblat) by rewired

2009 hatte ich diesen Song schon im Kalender gehabt und ihn eben erst wiederentdeckt. Dabei stellt ich fest, dass er schon über 500 mal runtergeladen wurde. Weiterhin stelle ich fest, dass Rewired Teil des von mir extrem geschätzen Duos 7OOP3D aus Hamburg ist. Die Welt ist doch ein Dorf...

Die Vocals stammen von Snowflake, lizenziert ist der Song unter cc-sampling+


3:42 minutes (5.09 MB)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen