Musikflatrate

GEMA plant massive Tariferhöhungen

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/65

GEMA LogoLaut einem Artikel des Handelsblatts plant die GEMA eine massive Anhebung ihrer Tarife. So sollen die Gebühren für Konzerte um bis zu 600% angehoben werden. Das Rechenbeispiel beim Handelsblatt belegt dies aber nicht in voller Höhe. Dort wird das Beispiel eines Konzerts mit einem Kartenpreis von 45 Euro und 5000 Fans vorgerechnet. Nach alter Ordnung würden 3.369,60 Euro fällig, der neue Tarif laute dagegen auf 18.000 Euro. Das entspricht dem Faktor 5,3 und somit einer Erhöhung um 430% - immer noch deutlich mehr als das, was z.B. die Angestellten der Bahn im aktuellen Tarifstreit fordern. Wenn dann noch die 10% Anteil an Nebenverkäufe wie T-Shirts und Plakaten sowie der Sponsorengelder dazukommen, wie die GEMA dies plant, kommt man sicherlich in den Bereich der 600%. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen