Musik

Feier frei - Musikpiraten veröffentlichen Karnevals-Sampler

Creative Carnival - Schluß mit lustig!Passend zum Höhepunkt der jecken Jahreszeit gibt es vom Musikpiraten e.V. noch einen CC-Leckerbissen: Creative Carnival - Schluß mit lustig! ist der ultimative Party-Sampler mit Creative Commons-Musik. So lautet zumindest das sachkundige Urteil des Testhörers.

Rock, Pop, Elektro, Rap, dieser Sampler sollte auf keiner Karnevalsparty fehlen. Aber Vorsicht: Gerade die Bands aus dem Dunstkreis rund ums frivole Burgfräulein greifen auch gerne mal zu recht derben Worten. :)
Was nicht zu finden ist, ist "typische" Karnevalsmusik. Aus irgendeinem Grund scheint diese Art von Musik nur gegen Geld verbreitet zu werden. Weiterlesen »

Größtes CC-Release aller Zeiten? The Faust Cycle von Ergo Phizmiz

Ergo Phizmiz - The Faustus CycleCreative Commons-Musikveröffentlichungen gibt es viele. Sehr viele. Um hier aus der Masse herauszustechen muss sich ein Künstler schon etwas besonderes einfallen lassen - und damit ist jetzt nicht eine professionelle Produktion gemeint, auch wenn das dem ein oder anderen sicherlich nahezulegen ist. Genug der Seitenhiebe und zum Thema dieses Artikels: dem wahrscheinlich längsten CC-Musikrelease aller Zeiten!

Ein Release, 15 Stunden, 2 GB freie Musik. Selbst die "Sammelreleases" von phlow und Mixotic kommen hier nicht heran. Dazu kommt, dass "The Faust Cycle" ein in sich abgeschlossens Werk des Künstlers Ergo Phizmiz. Veröffentlicht wurde dieses Werk vom Weimarer Netlabels Headphonica. In Weimar lebte bekanntermaßen Johann Wolfang von Goethe und verfasste dort große Teile von "Faust" und "Faust. Der Tragödie zweiter Teil". Die Welt ist wahrlich ein Dorf. Weiterlesen »

Free All Music: Betatests gestartet

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/356

Wie das Portal gulli.com berichtet, hat der Online-Musikdienst Free All Music mit seiner Beta-Test-Phase begonnen. Free All Music bietet aktuelle Musik aus den Charts zum Download an - kostenlos und legal. Weiterlesen »

SellaBand

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/172

Logo SellaBandWer es schon immer blöd fand, dass Labels entscheiden, wer einen Platten-Vertrag bekommt und wer nicht, dem kann - Internet sei Dank - relativ einfach geholfen werden. Mit SellaBand haben 2006 Johan Vosmeijer (ehemals bei Sony/BMG), Pim Betist und Dagmar Heijmans (ehemals Sony/BMG) im August 2006 eine Plattorm gegründet, die genau das ermöglichen soll. Weiterlesen »

Free Music Archive

Kurz-URL: http://mkzä.de/109

Free Music Archive ArtworkAm 11. April 2009 erblickte ein weiteres Archive für freie Musik das Licht der Lichtwellenleiter: Das Free Music Archive.

Das neue Projekt präsentiert sich als Social-Music-Webseite mit einer sortierten Auswahl freier und legaler Musik. Wie heute eigentlich Standard iste s möglichst, eigene Mixes hochzuladen, Blogbeiträge zu verfassen, Favoriten anzulegen und eine Freundesnetz aufzubauen. Weiterlesen »

Magnatune

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/31

Magnatune Logo
Magnatune ist ein sogenanntes Netlabel. Gegründet wurde es 2003 von dem Kalifornier John Buckman.
Ähnlich wie eine (inzwischen als Datenkrake berüchtigte) sehr erfolgreiche Suchmaschine wirbt Magnatune mit dem Slogan "We are not evil". Dies äussert sich konkret darin, dass Musiker 50% der mit dem Verkauf ihrer Musik erzielten Einnahmen erhalten. Auch gegen den Kunden zeigt sich diese Einstellung: Die gesamte Musik wird DRM-frei verkauft. Bei der Wahl der Formate wird ebenfalls einiges geboten. Für die Freunde verlustfreier Musik werden FLAC und WAV angeboten, bei den verlustbehafteten Formaten hat der Kunde die Auswahl zwischen MP3, Ogg Vorbis und AAC. Weiterlesen »

Jamendo

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/16

Jamendo-Logo
ist eine Internet-Plattform für freie Musik. Musiker können dort ihre Lieder unter einer der Creative Commons Lizenzen veröffentlichen. Dadurch kann jeder Benutzer diese Musik kostenlos und legal herunterladen.

Die Küstler können bei Jamendo zwischen den verschiedenen Creative Commons Lizenzen sowie der Lizenz "Freie Kunst" wählen. Hochgeladen werden dabei komplette Alben, die nach einer Prüfung (vor allem um Urheberrechtsverletzungen zu verhindern) freigeschaltet
werden. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen