Indie-Stars

Tom Bohn: Reality XL

Kurz-URL: http://mkzä.de/463

Reality XLWas macht ein Regisseur in der Finanzkrise, wenn auf absehbare Zeit keine lukrativen und spannenden Projekte in Sicht sind? Richtig: Er verhökert seine Lebensversicherung, zaubert ein Drehbuch aus dem Ärmel und sucht sich ein Team zusammen. Das Ziel: Mit "Reality XL" komplett ohne Filmförderung, Verleihgarantie und TV-Gelder ins Kino kommen. Weiterlesen »

Piraten vs. Indie-Stars

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/161

Ein Streitgespräch über das Urheberrecht zwischen Christian Hufgard (Piratenpartei Deutschland) und Indie-Stars Chef Tom Bohn.

Logo PiratenparteiChristian Hufgard ist Pressesprecher der Piratenpartei Hessen, 1. Vorsitzender des Musikpiraten e.V. und schreibt unter dem Nick „Musikpirat“ Artikel auf musik.klarmachen-zum-aendern.de, einer Plattform mit Informationen über freie Kunst, insbesondere freier Musik.

Logo Indie-StarsTom Bohn ist ‘gelernter’ Independent-Filmer. Nach einem Ausflug in den Journalismus (‘Tagesschau, Tagesthemen’) und in die Werbung arbeitet er seit fünfzehn Jahren als freier Autor und Regisseur diverser Fernseh- (u.a. ‘Tatort’) und Kinofilme (‘Straight Shooter’). Vor zwei Jahren stellte er die Indie-Stars ins Netz, eine Website für Indie-Filmer und ihre Werke. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen