Manifest der kulturellen Allmende (Public Domain Manifesto) veröffentlicht

Kurz-URL: http://mkzä.de/367

Das Manifest der kultuerellen Allmende (engl: Public Domain Manifesto) wurde im Rahmen des Communia-Projekts verfasst, einer europäischen Initivative zur Stärkung der kulturellen Allmende. Der nun veröffentliche Texte wurde von den verschiedenen Mitgliedern des Projekts letztes Jahr diskutiert und beschlossen.

Kulturelle Allmende, wie wir sie verstehen, bedeutet Reichtum an freien Informationen und Wissen. Einen Reichtum, der nicht durch Urheberrechte oder sonstige Beschränkungen, welche den Zugang oder die Verwendung erschweren, belastet ist.

Das Manifest der kultuerellen Allmende ist eines der wichtigsten Dokumente in einer Zeit, in der Rechteverwerter nach immer mehr Macht und Kontrolle über unser gemeinsames kulturelles Erbe greifen und dabei unsere Freiheit und Bürgerrechte ernsthaft in Gefahr bringen. In ihm werden die in der Diskussion viel zu oft zu kurz kommenden Interessen der Gesellschaft festgehalten, die Kultur vor allem um ihrer selbst schätzt und sie nicht nur in Hinblick auf ihren Marktwert betrachtet.

Das Manifest ist zur Zeit in Englisch, Spanisch, Französisch und Catalanisch verfügbar, zahlreiche Übersetzungen sind in Vorbereitung. Eine Übersetzung ins auf der Webseite des Public Domain Manifesto noch nicht verlinkt, aber in Zusammenarbeit mit dem Musikpiraten e.V. bereits erstellt und hier abrufbar.

Manifest anzeigen oder zeichnen

Noch keine Bewertungen

Kommentare (3)

Zu viel Text.

Etwas konstruktiver: Ist es jetzt "Mode", viel Phrasendrescherei zu betreiben? Muss jeder Kaninchenzüchterverein jetzt ein eigenes "Manifest" veröffentlichen, das eh keiner liest?

Lieber die Ideen auf den Punkt bringen, das dürfte effektiver sein.

[...] Likes TWiT Live - Live Netcasts from TWiT with Leo Laporte and Friends 4 Likes Manifest der kulturellen Allmende (Public Domain Manifesto) veröffentlicht | musik.klarmachen-zum-... Klarmachen zum Aendern! Das Informationsportal der Musikpiraten. 4 Likes Apple - [...]

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen