Fröhlichen Public Domain Day!

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/344

Copyright freedomAm 1. Januar ist, wie jedes Jahr, Public Domain Day. In vielen Länder der Welt wird vieles an Kultur wieder der Allgemeinheit übergeben, denn die Urheber sind nun seit 70 Jahren verstorben. Unter den vielen Kreativen ist dieses Jahr Sigmund Freud, der Vater der Psychoanalse, William Butler Yeats, Nobelpreisträger und einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts sowie Alfons Maria Mucha, ein herausragender Repräsentat des Jugendstils. Bezeichnender Weise gibt es aus dem Land, das als Vorreiter im Kampf um immer länger werdende Schutzfristen gibt kein Werk zu vermelden, dass viele Jahre nach dem Tod desjenigen, den man vorgeblichen schützen möchte, frei nutzbar wäre. Bis 2019 wird sich dies auch nicht ändern.

Ein Werk, dass nach den vor langer Zeit geschaffenen Schutzfristen ab heute frei nutzbare wäre ist, ironischer geht es kaum, Ray Bradburys Fahrenheit 451. In dem Roman zeichnet Bradbury eine dsytopische Gesellschaft, in der der Besitz von Büchern strengstens verboten ist und die Aufgabe der Feuerwehren darin besteht, Bücher zu verbrennen. Unterhaltung wird in Form von Videoleinwänden der Bevölkerung aufgezwungen, eigenständiges Denken ist unerwünscht.

Als Bradbury sein Buch schrieb, betrug das Copyright 28 Jahre. Eine Verlängerung um 28 Jahre musste explizit beantragt werden. Über 93% der Verleger machte sich diese Mühe laut thepublicdomain.org nicht und ihre Werke wären nun seit Jahrzeiten frei verfügbar. Fahrenheit 451 war kommerziell so erfolgreich, dass die Verlängerung beantragt wurde. Aber auch diese weiteren 28 Jahre wären heute abgelaufen. Da aber die gesetzlichen Schutzfristen mehrfach massiv ausgeweitet wurden, wird nach aktuellem Stand dieses Werk erst 2049 in gemeinfrei werden.

Eine unverbindliche Liste aller Autoren, der Werke gemeinfrei sind kann auf publicdomainday.eu eingesehen werden.

Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
Art. 14 Absatz 2 Grundgesetz

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Trackbacks

Public Domain Tag – Die Gedanken werden frei

Der erste Januar ist Public Domain Tag.  Jedes Jahr laufen Urheberrechte aus und die Werke werden dann gemeinfrei. Für Deutschland gilt, dass der Urheberrechtsschutz 70 Jahre nach dem Tod des Autors endet. Somit werden heute Sigmund Freud und Literatu...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen