Ankündigung Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V.

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/1026

Logo Musikpiraten e.V.Am 03.08.2011 wird die Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V. stattfinden.

Das Amtsgericht Frankfurt erkennt die online durchgeführte Mitgliederversammlung nicht an, da diese nicht in der Satzung verankert ist. Eine Anträge wird also eine Satzungsänderung sein, um diesen Umstand zu beheben.

Vorläufige Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
3. Bericht des Vorstandes
4. Kassenbericht 2010
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2009
7. Neuwahl des Vorstands
8. Anträge
9. Wahl der Rechnungsprüfer
10. Verschiedenes

Anträge zu TOP 8 sind bis zum 20. Juli 2010, 18:00 Uhr beim Vorstand einzureichen. Alle eingegangenen Anträge werden in der engültigen Einladung der Mitglieder veröffentlicht

Noch keine Bewertungen

Kommentare (2)

"Das Amtsgericht Frankfurt erkennt die online durchgeführte Mitgliederversammlung nicht an."

...und das ist wirklich stur von denen, die ganze Organisation war sorgfältig gemacht, wahrscheinlich wieder mit einigem Aufwand verbunden und die Foren-Idee fand ich generell klasse. Hoffen wir mal, dass sich nächstes Jahr nicht irgendein neuer Grund findet, aus dem das abgelehnt werden kann.

Die Musikpiraten sind ja kein riesiger Verein mit tausenden von Mitgliedern. Da wirken solche bürokratischen Pingeligkeiten völlig überzogen - und sinnlos sowieso.

Tjoar, das Online-Dings hat sich halt noch nicht wirklich durchgesetzt. Wen stört da schon, dass offline nicht mal die Hälfte der Teilnehmer "erschienen" wäre. Aber die Dame im Amtsgericht ist eigentlich durchaus zuvorkommend, insofern rechne ich nicht damit, dass wir da noch Probleme bekommen werden, sobald die Online-Versammlung in der Satzung steht.

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen